In Memoriam

David Jarvis, Mitbegründer von GASAH

Monica Moser - 31.1.59 bis 12.6.16

Was du im Leben hast gegeben,

dafür ist jeder Dank zu klein.

Du hast gesorgt für deine Lieben,

von früh bis spät, tagaus, tagein.

Du warst im Leben so bescheiden,

nur Pflicht und Arbeit kanntest du,

mit allem warst du stets zufrieden,

drum schlafe sanft in stiller Ruh'

 

Am 12.6.2016 ist Monica Moser-Schäfle für immer von uns gegangen und hinterlässt eine grosse Lücke und Leere in unseren Herzen.

 

Monica Moser adoptierte vor ein paar Jahren einen Hund von GASAH. Sie war sehr mit Gipsy verbunden und wurde dadurch ein gute Stütze für GASAH –Events und einige andere Belange. Sie war stets bereit zu helfen, wenn wir von GASAH eine Hunde-Rally oder einen Weihnachtstand organisierten, um Spendengelder zu sammeln. Sie unterstützte GASAH  mit dem Besuch der Gala Dinners bei Marion oder war an den Hauptversammlungen anzutreffen, und wenn sonst Anlass stattfand, war Monica, wenn möglich, immer dabei. Dank ihren ausgezeichneten Sprachkenntnissen wurden viele Texte vom Englischen tadellos ins Deutsche übersetzt.

 

Monica wird uns sehr fehlen und wir hoffen fest, dass sie ihre wohlverdiente und ersehnte  Ruhe fand

Esther Wagner - 4.4.61 bis 2.6.17

Dein Leben fand ein unerwartet schnelles Ende. 

Doch die Spuren deines Lebens, in Gedanken, 

Bildern, Augenblicken, werden uns immer an dich erinnern. 

Du wirst immer in unserer Mitte bleiben.

 

Am 2. Juni 2017 hat uns unsere warmherzige Gönnerin, Esther Wagner-Steiner viel zu früh verlassen. 

Das ganze GASAH-Team trauert gemeinsam mit der Familie, ihrem GASAH-Hund Joey und ihren Freunden.

 

Esther war eine aktive Teilnehmerin bei unseren dog walks und hat sich auch sonst immer sehr grosszügig und hilfsbereit gezeigt.

 

Wir danken dir, Esther, dass wir dich kennenlernen durften!