GASAH Shop


 

Das Buch erzählt die Geschichte unserer GASAH Hündin. Im ersten Teil in Romanform, weil sie mir von dieser schlimmen Zeit in ihrem Leben nichts erzählen konnte. Im zweiten Teil wird GASAH und ihr Wirken vorgestellt. Im dritten Teil erfahren Sie, wie die halbverhungerte Hündin auf vielen Umwegen nach „Stepping Stone" kam und dort aufgepäppelt und später vermittelt wurde. Im vierten Teil erzählt die Hündin selbst von ihren Erlebnissen.

 

Im Juni 2020 erschien das Taschenbuch, nur drei Wochen später verstarb leider die Hauptprotagonistin.

 

Seit November 2020 ist auch eine italienische Übersetzung erhältlich.

 

Beide Ausgaben können bei der Autorin:  Christine Seckinger,  Via Ronchetto 34,  6900 Lugano, bestellt werden,  christine.seckinger@bluewin.ch  Tel. 0041 91 6002537 Dazu gibt es eine Widmung, falls gewünscht und ein Buchzeichen. Ein Teil des Reingewinns geht an GASAH. Preis CHF 12.50 + 1.60 Versand in die CH. 

 

Ebenfalls erhältlich beim deutschen Verlag Rediroma oder bei Amazon.de zu Euro 10.50 + Versand, auch als Ebook. Die ital. Version beim Verlag Youcanprint Lecce, oder Amazon.it. Zu Euro 10.50 + Versand. Auf Italienisch gibt es kein Ebook. Oder im Buchhandel auf Bestellung.

 

Vielen Dank für Ihren Auftrag, auch im Namen der Tiere von Kos.


Eine inspirierende, herzerwärmende, wahre Geschichte, wie ein Ehepaar mutig dem Tod begegnete - ein Tabuthema, beleuchtet aus einem erfrischend positiven Blickwinkel, mit Humor, Authentizität und Ratschlägen.


Die Wundersame Augenbraue wurde von GASAH Präsidentin Marion Jarvis-McLean geschrieben, um Spenden für GASAH zu sammeln. Das Buch ist sowohl in Deutsch als auch in Englisch erhältlich. Es ist in liebevoller Erinnerung dem GASAH Gründungsmitglied David Jarvis gewidmet, der leider viel zu früh auf Grund einer unheilbaren Krankheit von uns gegangen ist. Ohne David würde es GASAH so wie es heute ist nicht geben, es gäbe keine dringend nötige finanzielle Unterstützung, und kein mietfreies Haus und Land für GASAH. Die letzteren sind überlebenswichtig für eine kleine Organisation, die mit einem schmalen Budget auskommen muss. GASAH erhält keine finanzielle Unterstützung von den griechischen Behörden und ist vollständig von Spenden abhängig, um ihre lebensrettende Arbeit ausführen zu können

 

Bestellungen nehmen wir gern entgegen per E-Mail: gasah@spin.ch (gebundene Ausgabe 25 euros, inkl. Versand)

oder über Amazon (Taschenbuch 18.40 euros plus 9.50 euros Versand)