Wir suchen ein Zuhause

Bevor unsere Hunde in die Schweiz gebracht werden, sind sie mehrere Wochen bei uns auf Kos in Pflege. Somit können wir ihr Verhalten beobachten und das Immunisationsprogramm korrekt, legal und professionell durchfühen. Zudem werden alle Tiere gründlich tierärztlich untersucht und das Blut wird auf Leishmaniosis getestet (obwohl dies nicht vom schweizerischen Veterinäramt vorgeschrieben ist und die Krankheit auf Kos praktisch nicht existiert). GASAH arbeitet professionell und verantwortungsbewusst. Mit jedem neuen GASAH Hundebesitzer wird ein persönliches Gespräch geführt. Alle Hunde sind geimpft, entwurmt und gechipt, bevor sie exportiert werden. Dr. Iselin von der Gemeinschaftspraxis Perl/Iselin/Regi in Chur hat viele GASAH-Hunde behandelt und sagt uns: "Ich bin sehr beeindruckt von GASAH-Hunden. Noch nie bin ich einem GASAH-Hund mit einem Charakterproblem begegnet. Sie sind alle erstaunlich gutmütig."

 

Wenn Sie nach Kos kommen um einen Hund auszusuchen, helfen wir Ihnen mit Unterkunft, Tipps und Infos. Kos ist eine wunderschöne Insel und es liegt uns am Herzen, dass Sie vor einer Adoption Ihren neuen Hausgenossen kennenlernen können.  Das gibt auch uns die Sicherheit,  dass das Tier und sein neuer Besitzer zusammen passen und die Platzierung beidseitig sinnvoll ist. Unsere Fachleute sind vor Ort und wir platzieren mit Kompetenz, Liebe und Weisheit.

 

Kombinieren Sie schöne Ferien mit einem unverbindlichen Besuch unseres Tierzentrums. Sie gewinnen dort einen Einblick in unsere Arbeit. Neben Hunden versuchen wir auch Katzen und Kühen ein Leben ohne Leiden zu ermöglichen.

Falls Sie sich für einen unserer Hunde interessieren,  schreiben Sie bitte an gasah@spin.ch 

Planet


Deutscher Schäferhund-Mischling, männlich kastriert, ca. 2 Jahre alt, mittellange Haare.

Planet wurde vernachlässigt und wir haben ihn von einem Leben an der Kette befreit. Er mag Menschen und Hunde, braucht aber noch weiteres Leinentraining. Er ist anhänglich und lernt schnell. Er braucht einen Besitzer, der gerne mit ihm trainiert; er ist kein Anfängerhund. Ansonsten ist er problemlos zu haben und ist sehr lieb, ein echter und treuer Begleiter, der gerne das Leben und alles, was er bis anhin verpasst hat, mit Freude entdecken möchte.Wir möchten, dass er von kompetenten Händen umsorgt wird. 

Smiley

sterilisiertes Weibchen, ca. 18 Monate alt, kurzes Fell. Sie ist sehr anhänglich und verträgt sich gut mit Menschen und Hunden. Sie ist stubenrein, lebhaft und verspielt, aber nicht aufgedreht! Eine sehr süsse Begleiterin - sie braucht noch ein bisschen Leinentraining, aber sie zieht nicht stark und lernt schnell. Wenn sie einen begrüsst, ist sie so erfreut, und es sieht aus, als würde sie die Lippen zu einem Lächeln hochziehen.

Stratty

Stratty, männlich, geboren ca. September 2016, kastriert, ca. 38 cm hoch. Stratty ist gut im Verkehr, gut mit Menschen und anderen Hunden. Wer gibt ihm ein schönes Zuhause?

 

Sable


Weiblich, sterilisiert. Rasse: Labrador Mix. Grösse: muss noch bestätigt werden. Gewicht: 17 kg. Farbe: gelb/braun. Geboren ca. Mai 2016.

Sable ist eine freundliche, verspielte Hündin. Sie ist gut sozialisiert mit anderen Hunden. Sie läuft gut an der Leine, braucht jedoch einen selbstsicheren, erfahrenen Besitzer, der mit ihr weiter trainiert.

Sable wird ganz aufgeregt wenn sie Hühner sieht, deshalb wäre es wichtig ein Zuhause für sie ohne Hühner zu finden. Ihr Verhalten gegenüber Katzen muss noch abgeklärt werden, sie reagiert aber nicht gross auf Steppy, unsere Stepping Stone Katze.

Sable ist manchmal recht temperamentvoll, deshalb sollten die Kinder im gleichen Haushalt älter als 10 Jahre sein. Wir hatten ca. 15/16 jährige Teenager auf dem Gelände und für Sable war das absolut kein Problem.

Persa


Ein lebhafter, freundlicher Hund, männlich, ca. 2-jährig. Er verträgt sich mit den meisten anderen Hunden aber nicht mit Katzen.

Schäferhund Grösse

Dieses schöne Geschöpf braucht jemanden mit Hunde-Erfahrung, der bereit ist, mit Persa zu arbeiten und ihm gute Manieren beizubringen, obwohl seine überaus grosse Freundlichkeit sehr wahrscheinlich auf seinen Bewegungsmangel zurückzuführen ist. Persa wird lange Spaziergänge geniessen und aufblühen und wird ein Super Begleiter für einen sportlichen Besitzer oder ein Paar sein, das Freude daran hat, mit einem Hund zu arbeiten und ihn in seiner Entwicklung zu fördern. Persa lernt mit Freude sehr schnell.