Machen Sie Ferien auf Kos und möchten helfen?

Liebe Touristen

 

Willkommen auf der schönen griechischen Insel Kos. Wir sind eine Tierschutzorganisation namens GASAH (Greek and Swiss Animal Help) und wir sind registriert sowohl in der Schweiz wie auf Kos. Wir arbeiten auf Kos, um gegen das Leid der Tiere hier zu kämpfen.

 

Falls Sie während Ihres Aufenthaltes

  • ein verletztes Tier finden und Hilfe brauchen
  • einen Hund adoptieren möchten
  • mehr über unsere Arbeit erfahren möchten
  • unser Tierasyl Stepping Stone besuchen möchten, kontaktieren Sie uns per E-Mail oder SMS, um eine günstige Zeit abzumachen. 

Marion Jarvis, Mobile Kos +30 69 4271 6100 / gasah@spin.ch / www.gasah.ch
  

Wir wünschen Ihnen einen glücklichen Aufenthalt in Ihrem Hotel auf dieser bezaubernden dodekanesischen Insel.

Nehmen wir alle Tiere in unserer Station auf? Nein, das ist unmöglich. Aus der Praxis wissen wir, dass gesunde, kleinere Tiere eher Hilfe erhalten. Die Aufnahme erfolgt nach folgenden Kriterien:

  • unsere Zeit (wir arbeiten alle auf freiwilliger Basis in unserer Freizeit)
  • unsere Finanzen (wir sind auf Spenden angewiesen)
  • verfügbarer Platz
  • Gesundheitszustand des Tieres
  • jeder Fall wird individuell unter Einbezug aller Aspekte abgeklärt
  • Haben wir zum gegebenen Zeitpunkt genügend Helfer zu Verfügung?

Damit die Sicherheit und Gesundheit von Mensch und Tier jederzeit gewährleistet ist, erfordert die Betreuung von Tieren qualifizierte Mitarbeitende. Nur erfahrene und ausgebildete Personen sind fähig, das Verhalten der Tiere richtig zu interpretieren und auch Krankheiten bereits im Anfangsstadium zu erkennen.  GASAH ist froh über die hilfsbereiten Freiwilligen, diese werden jedoch immer von mindestens einem/r qualifizierten Tierpfleger/-in angeleitet.